SG Shop

Spielberichte Jugend

Am Sonntag den 15.09.2019 hatten wir unser erstes Spiel der Saison. Dank einer starken Abwehr konnten wir viele einfache Tore erzielen. Am Ende haben wir 23:20 gewonnen. Vielen Dank an die Zuschauer für die lautstarke Unterstützung!

Um das Handballfieber auch in die Region zu bringen, veranstaltete der Badische Handball-Verband am 25. Januar eine Handball-WM an den Grundschulen der Region.

Am Austragungsort Karlsruhe nahmen rund 80 Schülerinnen und Schüler in sechs Teams teil - darunter selbstverständlich auch die Erich-Kästner-Schule sowie die Adolf-Kußmaul-Schule mit aktiven Jugendspielerinnen und -spielern der SG Graben-Neudorf.

Über den Tag verteilt mussten die Mannschaften nicht nur ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen, sondern auch ein Handballquiz lösen. Mit Stolz können wir sagen, dass die Erich-Kästner-Schule den ersten Platz erreicht hat und knapp dahinter die Adolf-Kußmaul-Schule Zweiter wurde. Was ein Handballerfolg für Graben-Neudorf!

Wir gratulieren allen Teilnehmern und freuen uns umso mehr für unsere aktiven Jugendspielerinnen und -spieler. Danke, dass ihr euren Mitschülern den Handballsport erklärt und ihnen zeigt, wie viel Spaß Handballspielen macht!

Vielleicht hat durch die Handball-WM ja der ein oder andere Nachwuchsspieler nun Lust bekommen, sich selbst mal am schönsten Sport der Welt zu versuchen. Egal welches Alter, schreibt uns für mehr Informationen zu den Trainingszeiten gerne einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Besonders würden wir uns über handballbegeisterte Mädels freuen, die unsere neue weibliche D-Jugend unterstützen! Also Sportschuhe an und los ins Handballtraining ;)

trampolinpark

 

Wie immer war es am 3. Oktober wieder Zeit für unseren Jugendausflug. Auch dieses Jahr ging es in die Trampolinhalle im Funpark Landau. 56 Kinder der SG Jugend im Alter von 6 bis 16 Jahren machten sich gemeinsam mit 15 Betreuern auf, um ganz im Handballsinne die Sprungkraft zu trainieren. Dort angekommen erwartete uns nicht nur eine riesige Trampolinhalle sondern auch ein Ninja-Warriors-Parcours, der so manche Herausforderung mit sich brachte. Springen, Klettern, Rennen, Ballspielen – kein Wunsch blieb unerfüllt bevor es nach zwei Stunden voller Trampolinaction dann zurück in die Heimat ging. Doch der spannende Tag war noch nicht zu Ende, denn nach so einem anstrengenden Tag muss man sich auch ausreichend stärken. Unsere nächste Station war also die TSV Halle Graben, wo bereits leckere Pizza auf uns wartete. 

Hungrig stürmten alle das „Buffet“ und wurden anschließend von ihren Eltern abgeholt. 

Vielen Dank für diesen tollen Tag!

Danke auch an alle Helfer und Fahrer, ohne die der Ausflug nicht möglich gewesen wäre.

Handballcamp

 

Vom 20.-22. Juli war es endlich soweit und das diesjährige Handballcamp stand auf dem Plan. Obwohl es das Wetter gerade am Samstag nicht allzu gut mit uns meinte, nahmen fast 50 junge Handballer und Handballerinnen am Camp auf dem TSV Platz in Neudorf teil.
Auf dem Programm standen viele witzige und actionreiche Spiele und Aktivitäten.
Wie üblich wurde das Camp am Freitagabend mit Pizza, nächtlichem Zombieball und einem gemütlichen Lagerfeuer eröffnet. Am Samstag begann der Tag mit einem gemeinsamen Frühstück. Danach konnten sich die Teilnehmer gestärkt an den vorbereiteten Stationen austoben. Am Nachmittag folgte noch ein kurzes Kubb-, Handball- und Völkerballturnier bevor gegen 18 Uhr die Eltern und Geschwister zum gemeinsamen Familiengrillen eintrafen.
Mit über 100 Anmeldungen zum Grillen erreichten wir Höchstzahlen und trotzten dem regnerischen Wetter.
Das Highlight des Abends war dann das nächtliche Lagerfeuer mit Stockbrot und Lagerfeuerliedern. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir trotz Regen ein so tolles Handballcamp hatten!
Ein herzliches Dankeschön nochmal an alle Helfer, die das Handballcamp zu einem unvergesslichen Erlebnis für unsere Kids gemacht haben!
Danke auch an die Firma Stellberg für die tolle T-Shirtspende und die Firma Seipel für das Lagerfeuerholz!

 

Am verschneiten Sonntag morgen reiste die E-Jugend der SG Graben-Neudorf als letztes Event noch einmal nach Bad Schönborn zur VR-Talentiade. Hier wollte man die erfolgreiche  Saison ausklingen lassen und trat mit insgesamt 5 Kindern an. Hier hatten sie die Chance in durchgemischten Teams mit Kindern anderer Vereine an verschiedenen Stationen Punkte zu sammeln und auch Handball zu spielen. Leider schaffte es kein SGler in die nächste Runde, jedoch hatte alle mächtig Spaß. Noch einmal einen Dank an die Kinder und Eltern für die Tolle und erfolgreiche Saison.

E-Jugend Talentiade

Seite 1 von 7

braun

PN

 

Stellberg

 

Kuhn Logo

 

Apotheke

Go to top