SG Shop

Auswärtssieg beim Kreismeister

Am vergangenen Sonntag ging es für die zweite Garde der SG Graben-Neudorf zum Kreisligaderby nach Hambrücken.
Die SG Hambrücken-Weiher, die bereits vor Spielbeginn durch die Niederlage des TV Forst 2 als Kreismeister und damit als Aufsteiger in die Bezirksliga feststand, sollte auch im Rückspiel geschlagen werden.
Von Beginn an entwickelte sich ein enges und sehr hart geführtes Spiel, bei dem sich keine Mannschaft entscheidend absetzen konnte. Mit der letzten Aktion der ersten Halbzeit konnte Jan Brunner durch einen verwandelten Siebenmeter erstmals eine Zwei-Tore-Führung (14:16) für die Gäste herausspielen.
In der Halbzeit appellierte Coach Jan Wilhelm daran, jetzt nicht nachzulassen und sich für den harten Kampf der ersten Halbzeit zu belohnen.
In Halbzeit zwei zeichnete sich das gleiche Bild ab wie in den ersten 30 Minuten. Das Spiel war hart umkämpft, immer wieder wechselte die Führung zwischen den beiden Mannschaften.
Gerade die Schlussphase, in der die SG in den letzten Spielen immer wieder Probleme hatte, konnte dieses Mal gewonnen werden. So konnte eine 28:27 Führung des Heimteams nochmals gedreht werden und man gewann am Ende verdient mit 28:29.
Wir bedanken uns bei den vielen mitgereisten Fans, die eine Bombenstimmung machten und uns lautstark unterstützten.
Am kommenden Wochenende geht es gegen die SG Odenheim/Unteröwisheim II um den 2. Platz.
Anpfiff ist am 31.03.2019 um 15:00 Uhr in der Erich-Kästner Halle Neudorf.

Es spielten:Jonas Lipfert (Tor) Matthias Werner (Tor) Jan Brunner (8/7) Marcel Seith (6) Fabian Fürniß (5) Stefan Nagel (3) Alexander Herlan (2) Julian Herzog (2) Tobias Ertel (2) Martin Kirchgäßner (1) Samuel Wilhelm Matthias Reck Julian Zieger Yazan Al-Jarf

braun

PN

 

Stellberg

 

Kuhn Logo

 

Apotheke

Go to top