SG Shop

Nach einem spielfreien Wochenende trat die erste Herrenmannschaft am vergangenen Sonntag in der Untergrombacher Bundschuhhalle zum Rückspiel gegen die HSG Bruchsal / Untergrombach an. Das bisher oft gezeigte Tempospiel konnte trotz einer gut agierenden Abwehr nicht aufgezogen werden. In der ersten Halbzeit ließ man lediglich zwei Feldtore zu, kam im Gegenzug jedoch nicht ins Laufen. Auch der Positionsangriff war aufgrund vieler technischer Fehler zu statisch und die Mannschaft tat sich schwer Tore zu erzielen. Nach der Halbzeitpause schaffte man es, Tempo aufzunehmen und in der 40. Minute beim 11:11 den Ausgleich zu erzielen. In den letzten 20 Spielminuten mussten die SG neben 5 Zeitstrafen, weitere fragwürdige Entscheidung der Unparteiischen hinnehmen und geriet bis zur 51. Minute mit 15:13 in Rückstand, der bis zum Ende nicht mehr aufgeholt werden konnte.

Für die SG spielten:

Benjamin Reimann (Tor), Jonas Lipfert (Tor), Jonas Pfirmann, Mario Sturz (5/2), Fabian Fürniß 2, Fabian Rowe, Jannik Jonker, Pascal Wiessner, Maximilian Brecht (1), Arved Höfeler (2), Lars Schmidt (1), Jan Brunner, David Landika (1) und Frank Scholl (2).

braun

PN

 

Stellberg

 

Kuhn Logo

 

Apotheke

Go to top