SG Shop

Am Sonntag, den 10.11.2019, trafen die Damen der SG Graben-Neudorf in der heimischen Adolf-Kußmaul-Halle auf die Mannschaft der SG Odenheim/Unteröwisheim. Trotz klarer Ansage des Trainers Wolfgang Reutner, das Tabellenschlusslicht Odenheim nicht zu unterschätzen, fand man schwer ins Spiel und konnte den Spielstand bis zu Minute 13 (5:5) nur mühsam ausgeglichen gestalten. Die Damen der SG liesen sich von diesen Startschwierigkeiten jedoch nicht unterkriegen, fanden im Verlauf der ersten Hälfte zu ihrer seit Saisonbeginn dominierenden Leistung sowohl im Abwehr- als auch Angriffsverhalten zurück und konnten die Führung zur Halbzeitpause auf 12:8 ausbauen. Aus einer doppelten Unterzahlsituation heraus entfachte man zu Beginn der 2. Halbzeit ein wahres Schützenfeuer. Durch eine starke Abwehrleistung gewannen die SG Damen sichtlich an Selbstbewusstsein für das Angriffs- und Konterverhalten, sodass der Vorsprung im weitern Spielverlauf deutlich ausgebaut werden konnte. Mit einem Endstand von 36:13 konnten die Damem der SG Graben-Neudorf das Spiel souverän für sich entscheiden.

braun

PN

 

Stellberg

 

Kuhn Logo

 

Apotheke

Go to top